HR Consulting - Alexander Wozak - Die Persönlichkeit macht den Unterschied

SAP ABAP Entwickler (m/w) #SD #MM #LES #HANA #State of the Art #Experte #zukunftssicher, Wien

Kennnummer: W-281/2021

Unser Kunde ist ein international tätiges Großhandelsunternehmen mit einer über 40-jährigen überaus erfolgreichen Unternehmensgeschichte mit zentralem Firmensitz in Wien. In 13 Zentral- und Osteuropäischen Ländern bieten sie ihren Kunden ein breites Sortiment an Papier, Verpackung, Hygiene sowie Werbetechnikprodukte an. Deren tägliche abteilungsübergreifende Zusammenarbeit zeichnet sich durch unternehmerisches Denken und „Hands-on“ Mentalität aus. Das höchst professionelle SAP-Team betreut auf einer „State of the Art“ Architektur rund 800 Anwender in zehn CEE-Ländern. Aufgrund der hervorragenden Geschäftsentwicklung im gesamten Unternehmen suchen wir zur Verstärkung des innovativen und engagierten SAP Teams einen SAP ABAP Entwickler mit Logistikschwerpunkt (m/w).

Ihr Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Leitung und Durchführung von Projekten

  • Mitwirken bei der S/4 HANA Umstellung

  • Roll Outs

  • Prozessentwicklung und Prozessharmonisierung

  • Integration neuer Geschäftsbereiche und Geschäftsfelder

  • Prozessoptimierung

  • Mobile SAP-Entwicklung

  • Analyse und Umsetzung technischer und betriebswirtschaftlicher Problemstellungen

  • 2nd & 3rd Level SAP Support

Ihr Profil:

  • Fundierte ABAP Entwicklungskompetenz

  • Gutes SAP Know-how im Logistikbereich (SD, MM, LES)

  • BW Entwicklungs Erfahrung von Vorteil

  • Allgemeines SAP Know-how im Rechnungswesen (FI, AA, CO), sowie allgemeines Business Application Know-how (ERP-Systeme, BW, EDI, …) von Vorteil

  • Mindestens 5 Jahre SAP-Erfahrung

  • Erfahrung im Support & Customizing in einem internationalen Konzern

  • Geringe Reisetätigkeit (ca. 10 %)

  • Schulungserfahrung wünschenswert

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre persönlichen Stärken:

  • Ausgeprägte Team- und Serviceorientierung

  • Freude am Umgang mit fremden Kulturen, speziell im CEE-Raum

  • Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten

  • Kommunikative Persönlichkeit

  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Homeoffice Möglichkeiten

  • Firmenhandy

  • Mitarbeiterrabatte

  • Betriebskantine/Essenszulage, es wird frisch und regional gekocht

  • Tee, Kaffee, Obst

  • Gemeinsame sportliche Aktivitäten (zB. Marathon)

  • Betriebsarzt

  • Gute Verkehrsanbindung (öffentlich oder mit dem eigenen PKW/Motorrad)

  • Parkplatz

 

Für diese Position ist ein Bruttojahresgehalt bis € 80.000,00 vorgesehen. Eine Bereitschaft zur Überzahlung je nach facheinschlägiger Berufserfahrung und Qualifikation ist gegeben.

Wenn Sie an dieser vielseitigen und spannenden Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an wien@hrconsulting.at. Unser Berater, Herr Ing. Alexander Wozak, steht Ihnen jederzeit sehr gerne für Fragen telefonisch (+43 664 101 92 63) oder per E-Mail zur Verfügung.

Kennnummer: W-281/2021