HR Consulting - Alexander Wozak - Die Persönlichkeit macht den Unterschied

IT-Architekt (m/w) #Strategie #Design #Konzeption #ITServices #ITProjekte, Wien

Kennnummer: W-208/2021

Unser Kunde ist als IT-Unternehmen im Gesundheits- und Versicherungsbereich für unterschiedliche Projekte von der Planung, Koordination bis zur Umsetzung und langjährigen Begleitung verantwortlich und bietet unterschiedliche Dienstleistungen im Backoffice-Bereich an. Zur Unterstützung des IT-Teams in Wien suchen wir ab sofort eine verantwortungsvolle Persönlichkeit als IT-Architekt (m/w) im Team IT Consulting & Architektur.

Ihr Aufgabengebiet:

Das Team Consulting & Architektur ist für die Unterstützung der IT-Strategieentwicklung, Solution Design, Konzeption und Aufbau von IT-Services bis hin zur Festlegung von Lastenheften und der Abwicklung von umfangreichen IT-Projekten zuständig. Dazu werden unterschiedliche IT-Services wie Business- und Supporting-Services bereitgestellt, geplant und gemeinsam mit den Kunden sowie intern mit Technologiepartnern umgesetzt. Im Detail bedeutet das:

  • Die IT Architektur auf Vordermann zu bringen ist das Gebot der Stunde

  • Erfassung und Spezifizierung von Kundenanforderungen zur Verbesserung bestehender bzw. Bereitstellung neuer Services

  • Modellierung und Konzeptionierung von Business/IT-Services und Erstellung von Business Analysen

  • Verantwortung der „IT-Landkarte“ (Service-Lifecycle)

  • Erarbeitung von Dokumentationen und Servicebeschreibungen mit anschließender Übergabe in den Betrieb

Ihr Profil:

  • Technische Ausbildung und/oder entsprechende Berufserfahrung (HTL / Universität mit Schwerpunkt Informatik)

  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Cloud Services (z. B. Office 365, Azure, AWS, Google) sowie im Microsoft Server Umfeld

  • Kenntnisse über Architektur Frameworks (TAM, eTom, SID, TOGAF, SOA, Web 2.0) und UML sind vorteilhaft

  • Breites Verständnis und Know-How von komplexen IT-Systemen mit großen IT-Landschaften (> 1k Server/10k User)

  • Sehr gute Kenntnisse über IT-Infrastrukturen, IT-Landschaften und IT-Betriebssysteme (Microsoft Windows, GNU/Linux, OSX)

  • Interesse an neuen Technologien und Herausforderungen im modernen IT-Umfeld

  • Erfahrung mit SCRUM, ITIL, NIS, ISO 27001 von Vorteil

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre persönlichen Stärken:

  • Analytisches Denkvermögen sowie strukturierte, eigenständige Arbeitsweise

  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

  • Freude an stetiger Weiterentwicklung und Wissenstransfer

  • Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Innovations-Gedanken

  • Sehr gute Kommunikations- und Präsentationskompetenzen

  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Für diese Position ist ein Bruttojahressgehalt von € 65.000,00 bis zu € 72.000,00 je nach Berufserfahrung und Qualifikation vorgesehen.Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem überaus wertschätzenden und angenehmen Betriebsklima

  • Hohe Eigenverantwortung sowie die Möglichkeit, ab dem ersten Tag eigene Ideen einzubringen

  • Mitarbeit in einem großartigen und motivierten Team

  • Fundierte Einschulung, Einarbeitungszeit und kurze Entscheidungswege

  • Eine sichere Position und jegliche Entwicklungsmöglichkeiten eines IT-Dienstleisters

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit kontinuierlicher Weiterbildung, in dem selbständiges Arbeiten gelebt wird

  • Attraktive Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit für Home Office, betriebliches Gesundheitsmanagement, umliegendene reichhaltige Infrastruktur, Getränke zur freien Entnahme, diverse externe Aktivitäten, Weihnachtsfest, Teambuilding,…

  • Gute öffentliche Anbindung bzw. vergünstigte Parkgarage

Für diese Position ist ein Bruttojahressgehalt von € 65.000,00 bis zu € 72.000,00 je nach Berufserfahrung und Qualifikation vorgesehen.

Wenn Sie sich für diese herausfordernde Tätigkeit interessieren, freuen wir uns auf Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen an wien@hrconsulting.at. Unsere Beraterin, Frau Pamela Weber, steht Ihnen jederzeit sehr gerne für Fragen telefonisch (+43 664 736 05 685) oder per E-Mail zur Verfügung.

Kennnummer: W-208/2021